Häusliche PDL Kongresse 2021 in Berlin und Dortmund

Auftakt beim Häusliche Pflege PDL Kongress in Berlin! Zwei Tage, 60 Vertreterinnen und Vertreter aus der Pflegebranche. Tolle Fachimpulse, angeregte Diskussionen. „Wir freuen uns, dass es wieder losgeht“, sagen auch unsere Partner:innen aus der Software- und Abrechnungsbranche. Wir haben die Firmen opta data und myneva an ihren Ständen besucht.

Auch der Dortmunder Kongress am 9./10. September ist erfolgreich zu Ende gegangen. Wir bedanken uns herzlich bei allen Anwesenden und freuen uns schon auf ein Wiedersehen in 2022!

An zwei Tagen erhalten Sie das geballte Fachwissen von den Experten der ambulanten Altenhilfe in Fachvorträgen und Workshops. Gehen Sie mit den Experten oder Kollegen in den Austausch, diskutieren Sie Herausforderungen und bauen Sie Ihr Netzwerk in der Branche aus!  Das bietet Ihnen Ihr Häusliche Pflege PDL Kongress. Lassen Sie sich zu unseren Schwerpunktthemen auf den Stand der Dinge bringen:

Management | Praxis | Recht | Personal

Programm

Download Programm 2021

Referentenschaft 2021

ANDREAS DITTER
ANDREAS DITTER
Rechtsanwalt
ANDREAS HEIBER
ANDREAS HEIBER
Häusliche Pflege-Experte für Vergütung
CLAUDIA HENRICHS
CLAUDIA HENRICHS
Häusliche Pflege-Expertin für Kommunikation
DAVID THIELE
DAVID THIELE
Häusliche Pflege-Experte für Kennzahlen
THORSTEN RITTER
THORSTEN RITTER
Häusliche Pflege-Experte für Personalmanagement
PETER SAUSEN
PETER SAUSEN
Häusliche Pflege-Experte für Arbeitsrecht
GERHARD SCHRÖDER
GERHARD SCHRÖDER
Häusliche Pflege-Experte für Pflegepraxis
JÖRG WOLTER
JÖRG WOLTER
Häusliche Pflege-Experte für Personalmanagement
ULRICH ROMMEL
ULRICH ROMMEL
Häusliche Pflege-Experte für Verfahrenspflege
SUSEN NOWARA
SUSEN NOWARA
Häusliche Pflege-Expertin für Personalmanagement
PHILIPP SEIFERT
PHILIPP SEIFERT
Häusliche Pflege-Experte für Digitalisierung
ALEXANDER VON STROHE
ALEXANDER VON STROHE
Experte für Digitalisierung
ULRICH KALVELAGE
ULRICH KALVELAGE
Häusliche Pflege-Experte für Qualität
DR. MORITZ WELTGEN
DR. MORITZ WELTGEN
Experte für Digitalisierung
LUKAS SANDER
LUKAS SANDER
Chefredakteur Häusliche Pflege Vincentz Network

Rahmeninformationen 2021

Termin, Ort und Kongressdauer

Dortmund | 9. und 10.September 2021
Tag 1: 09.30 – ca. 19.30 Uhr (inkl. Preisverleihung und Get-together)
Tag 2: 09.00 – ca. 15.30 Uhr

Teilnahmegebühr

Frühbucherpreis bis 30. Juni 2021: € 499,00
Normalpreis ab 1. Juli 2021: € 649,00

Die Teilnahmegebühr versteht sich zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

In den Teilnahmegebühren enthalten sind:
– Kongressunterlagen (Präsentationen): Download nach dem Kongress
– Kaffeepausen, Mittagessen, Tagungsgetränke an beiden Kongresstagen
– Besuch der begleitenden Fachausstellung
– Teilnahme am Get-together in der Fachausstellung (1. Kongresstag)

Teilnahmebedingungen

Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt und schriftlich bestätigt. Nach Erhalt der Buchungsbestätigung/Rechnung per Mail ist die Teilnahmegebühr bis spätestens vier Wochen vor der Veranstaltung zu überweisen – später eingehende Anmeldungen sind sofort nach Erhalt der Buchungsbestätigung/Rechnung per Mail zu begleichen. Stornierungen müssen schriftlich erfolgen und werden vom Veranstalter bestätigt. Bis 4 Wochen vor Veranstaltung ist eine Stornierung der Anmeldung kostenfrei möglich. Bei Stornierungen eingehend ab 4 Wochen vor Veranstaltung wird eine Stornogebühr in Höhe von 40 % der Rechnungssumme fällig. Bei Nichtteilnahme ohne vorherige Stornierung oder bei einer Absage ab 2 Wochen vor Veranstaltung ist die volle Teilnahmegebühr zu entrichten. Es ist jederzeit möglich, eine/n Ersatzteilnehmer/in zu benennen.

Kann ein Teilnehmer nachweislich aufgrund von Reisebeschränkungen nicht anreisen, besteht die Möglichkeit die Präsenzteilnahme in eine digitale Teilnahme umzuwandeln, falls eine digitale Ersatzveranstaltung angeboten wird.

Der Teilnehmer verpflichtet sich, den Anweisungen des Veranstalters und der Veranstaltungsstätte Folge zu leisten. Zuwiderhandlungen können zum Ausschluss von der Veranstaltung führen.

Der Veranstalter behält sich bei Vorliegen besonderer Umstände (wichtiger Grund) Programmänderungen oder den Abbruch bzw. die Absage der Veranstaltung vor. Insbesondere ist der Veranstalter zu solchen Maßnahmen berechtigt, in Fällen höherer Gewalt, aufgrund behördlicher Anordnungen, bei einer Gefährdungssituation für Leben, Körper oder die Gesundheit der Teilnehmer. In diesen Fällen besteht keine Pflicht des Veranstalters zur Leistung von Schadensersatz und/oder Aufwendungsersatz gegenüber den Teilnehmern. Dies gilt auch für anfallende Stornogebühren Dritter (z.B. Hotelbuchungen, Bahn- oder Flugtickets).

Hinweis: Während der Veranstaltung werden für die Veröffentlichung in der Presseberichterstattung und zu Werbezwecken Fotoaufnahmen vom Veranstaltungsgeschehen gemacht. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit der Verwendung der Fotos durch Vincentz Network zu o.g. Zwecken einverstanden.

Bei behördlicher Anordnung ist der Veranstalter berechtigt, personenbezogene Daten DSGVO-konform an das örtliche Gesundheitsamt weiterzuleiten.

Vincentz Network erstellt im Rahmen der Veranstaltung eine Teilnehmerliste, die folgende Informationen erhält: Name der Einrichtung, Teilnehmername, Anschrift der Einrichtung (Straße, PLZ, Ort). Diese Teilnehmerliste wird ausgewählten Ausstellern der Veranstaltung zur Verfügung gestellt, welche diese auch für postalische Werbezwecke nutzen möchten. Zusätzlich werden ggf. die Unternehmen/Orte der angemeldeten Teilnehmer auf der Website der Veranstaltung veröffentlicht. Ein Widerspruch gegen die Veröffentlichung der Daten und der Weitergabe für Werbezwecke ist bis zu 3 Wochen vor Veranstaltungsbeginn möglich.

Aussteller

Heimbas
BoS&S
Medifox
eitieCloud
BFS Service GmbH
Repairfix GmbH
euregon AG
Vincentz Network

Häusliche Pflege Innovationspreis 2021

Auch im Jahr 2021 hat die Fachzeitschrift Häusliche Pflege den „Häusliche Pflege Innovationspreis“ verliehen.

Der Preis würdigt alljährlich eine praxiserprobte Managementidee aus der ambulanten Pflegebranche. Er ist bewusst nicht auf ein Thema festgelegt, sondern offen für alle Konzepte aus dem Managementbereich ambulanter Dienste.

Zu gewinnen gab es:

• 3 000 Euro Preisgeld

• 2 Teilnahmen am opta data ExpertenFORUM

• ausführliche Berichterstattung in Häusliche Pflege

Bewerben können sich Pflegedienste und Sozialstationen in Deutschland mit von ihnen umgesetzten Lösungen.

Leitfaden HP Innovationspreis 2021
(Download: .pdf-Datei)

Bewerbungsschluss: 15. Juli 2021

Veranstaltungsort im September 2021

Veranstaltungsorte

Radisson Blu Hotel Dortmund

An der Buschmuehle 1, 44139 Dortmund

Das Radisson Blu Hotel befindet sich nur wenige Minuten vom Westfalenpark und den U-Bahnlinien U45 und U49 entfernt. Das Hotel liegt aber auch in der Nähe kultureller Attraktionen wie dem Dortmunder U und der protestantischen Reinoldikirche. Ihnen steht bis 4. August 2021 ein begrenztes Zimmerkontingent zur Übernachtung direkt im Veranstaltungs-Hotel zur Verfügung. Als Teilnehmerin/Teilnehmer werden Sie gebeten, die Zimmerreservierung direkt im Hotel unter dem Stichwort „PDL Kongress“ vorzunehmen. Die Kosten für die Übernachtung inklusive Frühstück betragen 119,- Euro im Einzelzimmer inkl. Mehrwertsteuer. Bitte begleichen Sie die Hotelrechnung direkt mit dem Hotel. Ein Vertragsverhältnis über Hotelleistungen kommt ausschließlich zwischen Ihnen und dem Hotel zustande. Senden Sie bitte eine Mail an: reservations.dortmund@radissonblu.com.

Anfahrt planen

Kontakt

Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie Fragen zum Kongress haben.
Füllen Sie ganz einfach das Formular aus und Sie erhalten zeitnah eine Antwort.